You are here

Share page with AddThis

Tomaten- und Edelpilzkäse mit Salatdressing nach Steakhouse-Art

Zutaten

Dressing

  • 3 Esslöffel Apfel- oder Champagneressig
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse Ketchup
  • 2 Teelöffel Worcesteroße
  • 1 Teelöffel Senfpulver
  • 1/2 Esslöffel Knoblauch, fein gehackt
  • 1 Tasse Olivenöl (nach Möglichkeit) oder Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Thymian, frisch, nur Blätter
  • Nach Gescmack koscheres Salz und Pfeffer

Salat

  • 6 bis 7 Kumato® Tomaten, dünn geschnitten
  • 1 bis 2 kleine Rote Zwiebeln, enthäutet und in dünne Scheiben geschnitten,
  • in mehrere Ringe getrennt
  • 170 bis 220g Edelpilzkäse, zerbröselt
  • 1/2 Tasse gewürzte Walnüsse oder Pekannu¨sse, fertig zubereitet
  • 1/2 kleines Bund Schnittlauch, frisch, in 1 cm lange Stücke geschnitten

Zubereitung

Für das Salatdressing Essig und Zucker zusammen in einer kleinen Schlüssel so lange verquirlen, bis der Zucker sich aufglöst hat. Alle restlichen Zutaten außer Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzugeben, und jede Zutat nach dem Zugeben gut verrühren. Dann ganz langsam das Öl hinzugießen und gut verquirlen, so dss der Essig mit dem Öl emulgiert. Thymian, Salz und Pfeffer unterrühren. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Abdecken und kühl stellen. Für den Salat zunächst die in Scheiben geschnittenen Kumato® Tomaten kreisförmig um den Rand von vier Ess- oder Satallellern legen, dadei abwechselnd eine Tomatenscheibe uns einen Zwiebelring verwenden. Spilarförmig fortfahren, bis das gesamte Gemüse aufgebraucht ist. Tomaten und Zwiebeln mit etwas Dressing beträufeln. Edelpilzkäse, Nüsse und Schnittlauch über jeden Salat streuen. Erneut etwas Dressing darübergeben. Sofort zusammen mit einer Exportation Dressing servieren.